02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 01

Adresse und Telefon

Rex-Kino-Center

 

Zeppelinstrasse 6
67105 Schifferstadt

 

Telefon:
06235-9299840

 

Unser Telefon ist für Reservierungen und Programmauskünfte täglich eine halbe Stunde vor der ersten Vorstellung von unseren Mitarbeitern besetzt.

KINO-GUTSCHEIN

Mit einem Kino-Gutschein haben Sie immer ein schönes Geschenk.
Bei uns immer an der Kasse vorrätig.

 

rex kino center gutschein hochform

VORSCHAU

DAS SCHÖNSTE MÄDCHEN DER WELT

Plakat: Das schönste Mädchen der Weltab 12 / 1h43m

Das schönste Mädchen der Welt: Verwechslungskomödie nach dem Klassiker „Cyrano de Bergerac“ um einen Schüler, der sich in eine hübsche Klassenkameradin verliebt, aber für seine Nase schämt.

Der schüchterne 17-jährige Cyril (Aaron Hilmer) ist in seine neue Klassenkameradin Roxy (Luna Wedler) verliebt. Die nimmt aber gar keine Notiz von ihm. Stattdessen hat Roxy ein Auge auf den Schönling Rick geworfen, der nicht gerade die größte Leuchte in der Klasse ist. Weil Cyril sich für seine große Nase schämt, hilft er Rick mit romantischen WhatsApp-Gedichten, Roxy zu bezirzen.

Die Liebesgeschichte wird noch komplizierter als auch Benno auf Roxy aufmerksam wird. Benno will die neue Mitschülerin unbedingt zu seiner Trophäensammlung hinzufügen. Da ist Rick schon eine bessere Wahl. Unbemerkt von allen anderen schaufelt Cyril sein eigenes Grab: Denn Roxy verliebt sich wirklich in den Absender der romantischen Nachrichten. Dummerweise hält sie Rick dafür.

Text: Kino.de

Kinostart: 6. 9. 2018

MEG

Plakat: MEG

ab 12 / 1h54m

Action-Star Jason Statham bekommt es als ehemaliger Kapitän und Taucher mit einem gewaltigen Urzeit-Hai zu tun, der ein Forschungs-U-Boot im Pazifik attackiert.

Lange wurden er für ausgestorben gehalten: der Megalodon, ein urzeitlicher Riesenhai, der die vielfache Größe eines Weißen Hais erreicht. Doch in der Tiefsee des Pazifiks lauert ein uraltes Böses. Als ein Forschungs-U-Boot von dem Untier angegriffen wird, ist die Zeit knapp. Das U-Boot liegt manövrierunfähig am Meeresgrund, die Crew kämpft gegen das einbrechende Wasser, den unbarmherzigen, 20 Meter langen Killer, der davor seine Bahnen zieht.

Um die Katastrophe zu verhindern, sucht der Meeresforscher Dr. Minway Zhang (Winston Chao) bei dem Tauch- und Bergungsexperte Jonas Taylor (Jason Statham) um Rat. Taylor schlägt den Auftrag sofort aus. Zu gut kennt er die Gefahr, hat er doch selbst bereits unangenehme Bekanntschaft mit dem Riesenhai gemacht. Nur widerwillig schließt Taylor sich Dr. Zhangs Tochter Suyin (Bingbing Li) an. Gemeinsam begeben sie sich auf eine gefährliche Tauchfahrt.

Text: Kino.de

Kinostart: 9. 8. 2018

DER GRINCH

Plakat: GRINCH

Neuadaption des Kinderbuchklassikers als 3D-Animationsabenteuer von denselben Machern, die auch hinter den "Ich - Einfach unverbesserlich"-Filmen stehen.

Der Grinch ist grün, miesepetrig und ziemlich behaart. Weil er nichts so sehr hasst wie Weihnachten, das Fest der Liebe, beschließt der Grinch (Benedict Cumberbatch), es allen so richtig zu verderben.

In seiner Höhle auf Mount Crumpit heckt er einen gemeinen Plan aus: An Heiligabend verkleidet sich der Grinch als Weihnachtsmann, seinen Hund Max wiederum als Rentier. Dann schleichen sie in das Dorf Whoville und stehlen allen Einwohnern die Geschenke unterm Christbaum weg. Zurück in seiner Höhle reibt sich der Grinch die Hände und wartet darauf, dass die ahnungslosen Bewohner von Whoville am nächsten Morgen aufstehen.

Doch als er am nächsten Morgen hört, wie die Dorfbewohner klagen, kann sich der Grinch gar nicht so richtig freuen. Plötzlich erkennt er, dass Weihnachten vielleicht doch ein ganz besonderer Tag ist. Ist es jetzt schon zu spät, um es wiedergutzumachen?

Text: Kino.de

Kinostart: 29.11.2018

ANT-MAN and the WASP

Plakat: ANT-MAN AND THE WASPAb 12/ 1h 58m

Fortsetzung des Marvel-Films "Ant-Man" mit Paul Rudd und Evangeline Lilly als titelgebendes Marvel-Superhelden-Duo, das auch im Mini-Format die Welt rettet.

Nachdem Scott Lang alias Ant-Man (Paul Rudd) sich auf die Seite von Captain America (Chris Evans) geschlagen hat, wird er auf der ganzen Welt gesucht. Zum Glück hat der ehemalige Dieb, der sich zum Helden geläutert hat, einige Asse im Ärmel. Immerhin kann sich Ant-Man nun nicht mehr nur schrumpfen und mit Ameisen kommunizieren, sondern die Schrumpf-Kraft auch umkehren und in einen gigantischen Riesen verwandeln.

Text: kino.de

Filmstart bei uns noch nicht bekannt

BLACK PANTER

Plakat: BLACK PANTERAb 12/ 2h 15m

Ableger aus dem Marvel Cinematic Universe, in dem der schwarze Superheld "Black Panther" im Zentrum der Geschichte steht, die nach dem Civil War spielt.

Nach den Ereignissen aus “The First Avenger: Civil War“ kehrt Prinz T’Challa (Chadwick Boseman) in seine Heimat Wakanda zurück. Der technologisch weit fortgeschrittene Staat ist komplett von der Außenwelt abgeschnitten. Die Stammesführer befürchten, der junge Thronfolger könne denselben Fehler wie sein Vater begehen und Wakanda weiter öffnen. Für den Schutz der Staatsgeheimnisse ist Nakia (Lupita Nyong’o), eine alte Freundin von T’Challa, beauftragt. Gemeinsam kommen sie einer Verschwörung auf die Spur.

Text: kino.de

Filmstart bei uns noch nicht bekannt

FRAUENKINO

Jeden ersten Mittwoch im Monat!

rechtzeitige Reservierung erforderlich!
06235 - 92 99 840

nächster Film:
5. Sept. 2018
20 Uhr

Plakat: Wohne lieber ungewöhlich

MÄNNERKINO

Mannerkino am 30 08Do. 30. 8. 2018 - 19:00
Reservierung unter 06235 / 9299840

Newsletter

Hier können Sie unser Programm als E-Mail bestellen:

Zum Bestellformular

Programmzettel

Joomla Social Extensions